Modularisierung Lösungsangebot

Bei diesem Maschinenbaukonzern wurde jedes Anlagenbau-Projekt Kundenspezifisch entwickelt und war abhängig von den jeweiligen Lieferanten.
Lösung: Modularisierung & Standardisierung einzelner Komponenten mit jeweils 2-3 Lieferanten.

Vertrieb kann das Markt-Potential nicht umsetzen

Absatzproblem: Die aktuellen “kleine” Aufträge erreichen nicht das Potential der Verbandsstatistiken.
Lösung: Erhebung der geographischen Kundendaten auf zweistellige PLZ-Ebene Ermittlung der Kunden-Potentiale bei der das Kundenprodukt genau passt

Effizienter Einsatz des CRM-Systems

Dieses Maschinenbau-Unternehmen (400 Mitarbeiter) hatte keine verlässlichen Forecast- & Projekt-Pipeline-Information.
Lösung: Aufbau eines integrierten Forecast-Prozesses im CRM.

Fokussierung der Strategie-Optionen

Das Unternehmen verfolgte zu viele Strategie-Optionen & konnte nicht genug Energie pro Option aufbringen.
Lösung: Fokussierung der Strategie auf die aussichtsreichsten Segmente.

Einführung Microsoft CRM

Das schon vorhandene Microsoft CRM-System wurde nicht richtig genutzt.
Lösung: die richtige Implementierung des CRM-Systems, die Einfüllung aller Kundendaten in das CRM-System und die Einführung neuer Prozessen.

Strategische Repositionierung des Unternehmens

Unternehmen hatte den Markteintritt in ein stark wachsendes Markt verpasst. Der angestammte Markt war stark rückläufig.
Lösung: Entwicklung einer Markteintrittsstrategie & deren Umsetzung