Wer wir sind

Wir sind Vertrieb-, Marketing-, und Produkt-Management-Experten.

In bisher 30 000 Beratungsstunden haben wir in über 50 Projekten unsere Kunden entscheidend vorangebracht.

Unser Fokus ist der B2B Vertrieb in Zeiten der Digitalen Transformation:

Wir wissen, wie der gesellschaftliche Wandel einen Einfluss auf alle kunden-relevanten Prozesse hat. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Ideen, um in Ihrem Unternehmen diese Transformation erfolgreich zu nutzen. Wir nehmen Ihr Management und Mitarbeiter dabei mit und begeistern sie – nicht nur bei der Umsetzung.

Wir bringen Strategie in Ihren Vertrieb.

BM-Experts

BM-Experts GmbH wurde 2008 von Dipl.-Wirtsch-Ing. Uwe Brüggemann in Berlin gegründet.

Der Fokus liegt in der Beratung und Projektleitung für vertriebsnahe Projekte. Neben der Sales Excellence spielt die Digitalisierung im Vertrieb eine immer wichtigere Rolle.

In der Regel werden die BM-Experts von der Geschäftsführung bzw. dem Aufsichtsrat beauftragt, da die Themen unternehmensübergreifender Natur sind.

Weitere Infos: one-page-pdf: BM-Experts GmbH

Keyfacts

Mehr als 30 000 Projekt- und Beratungsstunden
Unternehmensübergreifende Projekte mit dem Fokus auf Vertrieb, Marketing und Produktmanagement.

Branchen

  • Mechanical Engineering
  • Automotive
  • Clean-Tech
  • Utility
  • Electronics

Weitere Infos: one-page-pdf: BM-Experts GmbH

Partner

Unsere Management und Technologie-Partnern weisen ein hohe Professionalität auf.

Das Kern-Team

  • Uwe Brueggemann

    Uwe Brüggemann

    Geschäftsführer und Gründer der BM-Experts GmbH

    In mehr als 20 Jahren Managementerfahrung in global agierenden Industrieunternehmen hat Uwe Brüggemann viele Lebenszyklen von Dienstleistungen und Produkten gestaltet. Dabei hat er immer die wichtigsten Organisationsprozesse strukturiert.

    Der Experte für Vertriebs- und Marketingstrategie im B2B-Bereich zählt das Managen von Veränderungsprozessen und die Fokussierung des Vertriebes zu seinen Stärken. In zahlreichen Projekten während seiner 12-jährigen Erfahrung als Interim Manager hat er digitale Prozesse eingeführt oder verbessert. Sein aktueller Fokus ist die Digitale Transformation im B2B-Vertrieb. In diesem Gebiet gibt er Unternehmen neue Impulse bei der Weiterentwicklung ihrer Digitalisierungsstrategie und begleitet sie aktiv in Richtung Vertrieb 2020.

  • Felix Bosse

    Dr. Felix Bosse

    Advisor

    In stets hochdynamischen Marktumfeldern wie Erneuerbaren Energien oder Neuen Medien ist Dr. Felix Bosse seit über 20 Jahren als Manager, Berater oder Unternehmensgründer aktiv. Dabei hat der promovierte Wirtschaftsingenieur sowohl ambitionierte Wachstumsstrategien umgesetzt als auch Turnaround-Situationen erfolgreich gemeistert.

    Die Herausforderung, im Spannungsfeld zwischen kaufmännischen Entscheidungen und technischer Innovationsdynamik insbesondere im mittelständischen Umfeld Veränderungen zu gestalten, nimmt Felix Bosse immer wieder begeistert an.

  • Secile Tardy

    Cécile Hendriks-Tardy

    Projekt-Leiterin

    Nach mehreren Jahren Management-Erfahrung in verschiedenen Ländern, vor allem als Key-Account-Managerin für ein großes Telekommunikationsunternehmen, hat Cécile Hendriks-Tardy als unabhängige Beraterin u.a. im Bereich Evaluation und Marktanalyse gearbeitet. Heute ist sie als Projektmanagerin und Autorin tätig.

    Neben ihrer Muttersprache Französisch spricht sie sowohl Deutsch als auch Englisch fließend.

  • Cartens

    Prof. Dr.-Ing. Jan Hanno Carstens

    Advisor

    Seit über 20 Jahren in verschiedenen Tätigkeiten in Unternehmen der Energie- und Clean-Tech-Industrie hat Dr. Jan Hanno Carstens u.a. als Projektmanager, als Direktor, als Bereichsleiter sowie als Berater in den Bereichen Vertrieb und Technologiemanagement Akzente gesetzt.

    Neben seinem profunden technischen Wissen in der Energie-Branche kann er auf umfassende funktionelle Kenntnisse der strategischen Geschäftsentwicklung sowie des R&D- und Projektmanagements zurückgreifen. Seine herausragenden Management-Fähigkeiten stellt er Unternehmen zur Verfügung, die agile, strukturierte Prozesse umsetzen möchten.

Kunden

Kundenstimmen

Blog

Sales-Effizienz im B2B (2/5): Der Fokus auf dem „richtigen Kunden“ erhöht die Vertriebseffizienz

Der "richtige Kunde" ist ein Dauerthema, um Vertriebseffizienz zu steigern. Wie Sie den "richtigen Kunden" identifizieren und welche Strategien dabei chancenreich sind - das erfahren Sie im zweiten Blogbeitrag unserer Miniserie "Sales-Effizienz im B2B".

Sales-Effizienz im B2B (1/5): Mehr mit weniger Aufwand!

"Jedes Jahr muss der Vertrieb x-Mio. mehr Umsatz erbringen" - und das bei gleichbleibender Anzahl an Vertriebsmitarbeitern. Das Stichwort ist hier Sales-Effizienz. Wie können Vertriebsprozesse effizienter werden, um solche Zielvorgaben möglichst mühelos zu erreichen?

Leistung Vertrieb: 6 Angewohnheiten, die dem Vertrieb schaden

"Leistung Vertrieb": Passen diese Wörter in Ihrem Unternehmen überhaupt zusammen? Oft sehen sich Unternehmen immer noch mit Problemen "unproduktiver" Vertriebsteams konfrontiert. Doch welche Angewohnheiten wirken sich kontraproduktiv auf den Vertrieb aus?

Identifizierung von Potenzialen bzgl. IIoT und Benchmarking Digitalisierung im Vertrieb

Bei diesem großen amerikanischen Konzern für Antriebstechnik brauchte das Top-Management ein Update über dem Stand der Entwicklungen in der Marktumgebung bzg. IIot und Digitalisierung im Vertrieb. Lösung: Benchmarking der aktuellen Situation und der Strategie mit vergleichbaren Unternehmen im EU-Markt und Roadmap zur Implementierung der Strategie

Identifizierung möglicher Übernahmekandidaten (Wachstumspotenziale)

Zur Ausschöpfung der Wachstumspotenziale brauchte das Top-Management dieser Maschinenbau-Unternehmen eine unabhängige Sicht über Unternehmen im Markt. Lösung: Unabhängige Beratung

Entwicklung Vertriebsstrategie

Das nicht homogene Managementteam war bei der Strategieentwicklung sich uneinig. Lösung: Strukturierte Prozesse & Workshops zwecks zeitnahe Entwicklung einer Strategie, die von allen Beteiligten getragen werden kann.

Rückblick: DDIM Regional // Berlin-Brandenburg, Thema „Plattformen für Interim Manager“

Die DDIM Regional // Berlin-Brandenburg hat am Freitag, den 9. März 2018, stattgefunden. "Plattformen für Interim Manager" rückten diesmal ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Mehrere Anbieter und Experten erklärten die Vorteile der Digitalisierung.

Studie: CRM-Software Trends im deutschen Mittelstand

CRM-Software im deutschen Mittelstand? Das sollte eigentlich keine Seltenheit sein. Doch obwohl Kundenbeziehungen essentiell für Unternehmen sind, gibt es noch immer viele Vorbehalte gegenüber CRMs. Doch welche Gründe sind dafür ausschlaggebend? Dieser Frage ist der Webservice Capterra nu nachgegangen.

Veranstaltungshinweis: DDIM Regional // Berlin-Brandenburg, 9. März 2018: Thema „Plattformen für Interim Manager“

Veranstaltungshinweise: Save the date! Am 9. März wird die DDIM Regional // Berlin-Brandenburg stattfinden. Schwerpunktthema diesmal ist "Plattformen für Interim Manager": Eine gute Gelegenheit, wichtige Akteuren des Provider-Markts zu treffen.