Kategorie: Expertenwissen

AHA+L fürs Produktportfolio (4) – Bereinigung des Produktportfolios: So gehen Sie vor.

Ballons: Um nach oben zu kommen, muss man Ballast abwerfen!

Eine Bereinigung des Produktportfolios muss Ihr Unternehmen höchstwahrscheinlich gerade jetzt durchführen. Das haben wir in den Teilen 1 und 2 unserer Serie AHA+L fürs Produktportfolio gezeigt. Doch wie geht das am effizientesten? Hier möchten wir Tipps aus unserer langjährigen Praxis geben.

Produkt-Management: Diese Tipps führen zum Erfolg

Adler fliegt: Der Blick von oben im Produktmanagement

Beim Produkt-Management denken alle Mitarbeiter*innen, sie wissen, was zu tun wäre. Dabei ist die Aufgabe des Produkt-Managers alles andere als einfach und es gibt viele Aspekte zu berücksichtigen. Aus der praktischen Erfahrung möchten wir hier einige wertvollen Tipps teilen.

AHA+L fürs Produktportfolio (3) – Zwei Trends bei der Portfoliooptimierung in der heutigen Krise

Portfoliooptimierung kommt nach der Krise

Die Krise ist die Zeit, wo Produktmanagement vernachlässigt wird. Doch nach 2009 wurden Unternehmen erfolgreich, die schon während der Krise die Weichen gestellt hatten. Was ist gleich, was ist anders in der heutigen Krise? Und wie wirkt sich das auf die Portfoliooptimierung Ihres Unternehmens?

AHA+L fürs Produktportfolio (2) – Betrifft das Ihr Unternehmen?

In diesen Zeiten sind viele Unternehmen im Wartemodus und das Top-Management hat keine Zeit für strategische Projekte. Leider. Denn ein Blick auf dem Produktportfolio lohnt sich schon. Warum das sich gerade jetzt lohnt, ist Thema in diesem zweiten Teil unserer Miniserie „AHA+L fürs Produktportfolio“.

AHA+L fürs Produktportfolio (1) – Jetzt handeln: Portfoliobereinigung!

Erneuerung Produktportfolio

Hygiene des Produktportfolios? Das sollten Unternehmen gerade jetzt gut bedenken. Eine Portfoliobereinigung ist regelmäßig durchzuführen. Viele Unternehmen sind aber momentan im Wartemodus. Dabei wäre es gerade jetzt die Zeit zu handeln. Denn eine Portfolio-Reduzierung hat viele Vorteile. Welche sind die? Das erfahren Sie in diesem ersten Teil der Miniserie.

Können wir von Trump lernen? 4 Tipps für Ihren Unternehmenserfolg

Trump Tower in Chicago

Trump ist ein Meister darin, aus Krisen Kapital zu schlagen. Obwohl wir meistens mit Kopfschütteln auf seine Twitter-Nachrichten reagieren: Immerhin hat er es zum mächtigsten Mann der Welt geschafft. Was ist es also, das er wohl richtig macht? Wir geben vier Tipps, die Unternehmer abgucken können.

Der mit Abstand beste Vertrieb in der Corona-Krise (6/6): 7 Tipps für Vertriebsleiter, um die Krisenzeiten zu nutzen

der mit Abstand beste Vertrieb 6v6

Jetzt wollen wir konkret werden. Was können Vertriebsleiter tatsächlich jetzt gerade tun? Mit diesen 7 Tipps für Vertriebsleiter können Sie die Corona-Krise als Gelegenheit für Ihr Unternehmen nutzen, Verbesserungen einzuführen.

Der mit Abstand beste Vertrieb in der Corona-Krise (5/6): Richtungsänderung für Ihr Unternehmen? – Umstellung des Business Modells meistern

er mit abstand beste Vertrieb_5v6_Umstellung_Business_Modell

Die Corona-Krise ändert für viele Unternehmen die Geschäftsgrundlage. Die Zeit der strategischen Entscheidungen ist gekommen. Doch wie wird das Business Modell nach der Krise aussehen und wie gelingt die Umstellung des Business Modells? Wir beleuchten einige Aspekte und erklären ein Tool, um Ideen zu generieren und zu begutachten.

Der mit Abstand beste Vertrieb in der Corona-Krise (4/6): Strategische Entscheidungen treffen – Das Wichtige vom Dringenden unterscheiden

Business Sparring

In der Corona-Krise muss in jedem Unternehmen strategische Entscheidungen getroffen werden. Es bedürfen Entscheidungen für das zeitlich nahes Agieren. Was ist aber für die Zeit nach der Krise? Für die Zukunft muss die Unternehmensleitung auch jetzt strategisch denken – und das Wichtige vom Dringenden unterscheiden.