Kategorie: News

Kann ChatGPT im Interim Mandat helfen? Uwe Brüggemann zeigt der DDIM.fachgruppe Vertrieb und Marketing, was geht.

Dall-E Bild: A Robot Parrot in a mountainous environment

Am 17. März 2023 fand ein Treffen der DDIM.fachgruppe Vertrieb und Marketing statt. Ralf Komor bat Uwe Brüggemann darum, über den Einfluss von ChatGPT und anderen Technologien auf Marketing und Vertrieb zu referieren. Wie ChatGPT im Interim Mandat benutzt werden kann, war auch Thema.

Neues Buch: Uwe Brüggemann wirkt an der Interim-Manager-Publikation “ Chefsache strategisches Vertriebsmanagement “ mit.

In der Chefsache-Reihe: strategisches Vertriebsmanagement

BM-Experts-Geschäftsführer und Buchautor Uwe Brüggemann schreibt nicht nur in diesem Blog. Für das neue von Peter Buchenau herausgegebene Buch „Chefsache Strategisches Vertriebsmanagement: Handlungsempfehlungen aus Sicht von Interim Managern“ hat er einen wichtigen Kapitel beigesteuert.

Zufriedener Interim-Management-Kunde: Ein gelungenes Beispiel einer Win-Win-Lösung

Learning Management System - Einführung

Wenn der Interim-Management-Kunde bereit ist, öffentlich für den Interim Provider zu sprechen, dann heißt es, dass er zufrieden gewesen ist. So ist es geschehen bei einem der Projekte von Uwe Brüggemann im Auftrag von Interim Provider Heuse Interim beim Unternehmen Remmert GmbH.

Wie Unternehmen Wissen über den Kunden zu Geld machen: Datenanalyse im B2B-Vertrieb

Datenanalyse im B2B-Vertrieb

Können Unternehmen mit Kundendaten mehr Gewinne erzielen? Es lohnt sich, Daten über den Kunden zu sammeln. Doch die Datenmenge wächst und der Vertrieb droht unterzugehen. Die Datenanalyse im B2B-Vertrieb ist genau der Punkt, wo ein Unterschied zwischen normale und exzellente Unternehmen entsteht.

Wind of Change: Wie eine Industrie sich transformiert – Digitalisierung der Windbranche

Gerade in traditionellen Bereichen kann die Digitalisierung einen Unterschied machen. Einer dieser traditionellen Bereichen ist die Nutzung von Wind als Energiequelle. Dass die ersten Windmühlen anders als heutige Windturbinen aussahen, steht als Zeichen für die Zukunftsorientierung der Branche. Doch wie schreitet die Digitalisierung der Windbranche vor?