Identifizierung von Potenzialen bzgl. IIoT und Benchmarking Digitalisierung im Vertrieb

Bei diesem großen amerikanischen Konzern für Antriebstechnik brauchte das Top-Management ein Update über dem Stand der Entwicklungen in der Marktumgebung bzg. IIot und Digitalisierung im Vertrieb.
Lösung: Benchmarking der aktuellen Situation und der Strategie mit vergleichbaren Unternehmen im EU-Markt und Roadmap zur Implementierung der Strategie

Vertrieb kann das Markt-Potential nicht umsetzen

Absatzproblem: Die aktuellen „kleine“ Aufträge erreichen nicht das Potential der Verbandsstatistiken.
Lösung: Erhebung der geographischen Kundendaten auf zweistellige PLZ-Ebene Ermittlung der Kunden-Potentiale bei der das Kundenprodukt genau passt

Effizienzsteigerung Vertrieb

Unternehmensleitung hatte keine validierte Übersicht über die Vertriebspotentiale.
Lösung: Validierung aller Vertriebspotentiale u.a. nach einheitlichen Kriterien.

Fokussierung des indirekten Vertriebs

Bei über 700 EU-Händler in Europa war es schwierig zu entscheiden, welche Händler das eigene Unternehmen weiterentwickeln.
Lösung : Festlegung der 20 wichtigsten Leistungstreiber (aus 700 Händler) und Einführung unterschiedlicher Händler-Klasse

Sales-Excellence: Aufzeigung von Kundenpotentialen

Neues Geschäftsfeld war bzgl. Anzahl Vertriebspartner & Kunden weit hinter Plan, die Geschäftsführung war mit dem Vertriebsmodell nicht zufrieden.
Lösung: Strukturierte & aktive Vertriebsarbeit sowie Aufzeigen des Machbaren.

Optimierung Sales-Prozess EU

Die Kundenprojekte wurden vom Vertrieb oft falsch eingeschätzt.
Lösung: Einführung eines mehrstufigen Kunden-Projekt-Bewertungssystems innerhalb des CRM-Systems