Kategorie: Definitionen

Drip Marketing

Drip Marketing ist eine Kommunikationsstrategie, bei der Nachrichten (z.B. E-Mails) an Leads oder Kunden über längere Zeit geschickt werden. Die Nachrichten werden nach einem bestimmten Zeitabstand und nach einem vorgeschriebenen Muster geschickt. Um diesen Muster festzulegen werden die z.B. durch seine Aktivitäten im Web bekannten Verhalten des (möglichen) Kunden herangezogen. Aufgrund der Reaktionen vom Kunden… Weiter »

Interim Manager Vertrieb

Interim Manager Vertrieb

Uwe Brüggemann bringt als erfahrener Interim Manager Vertrieb seine langjährige Führungserfahrung direkt in das Unternehmen ein. Neben den Kern-Themen B2B-Vertrieb und Sales-Excellence liegt der Fokus auf digitale Sales-Tools. Er ist Mitglied der DDIM und Partner bei Concept – Interim Management.

Lead User Methode

Der Lead User Ansatz beruht auf dem Konzept des „Lead Users“ (führender Nutzer, trendführender Kunde) von Eric von Hippel, welches er 1986 entwickelte. Der Lead User beschreibt hierbei einen Nutzer (im B2B oder B2C Sektor) der sich von der Produktnutzung einen höheren Vorteil verspricht und somit den Marktbewegungen selbstständig vorauseilt.

OKR (Objectives and Key Results)

OKR (Objectives and Key Results) ist eine Management Methode, mit der Unternehmen ihre Strategie definieren, ihren Fokus setzen und intensivieren und anschließend ihre Ziele mit jenen ihrer einzelnen Mitarbeiter verbinden. Die Mitarbeiter wiederum priorisieren ihre Arbeit anhand dieser festgelegten Ziele.

Performance-Marketing

Performance-Marketing bezeichnet den gezielten und direkten Einsatz von Onlinemarketing-Tools mit dem Ziel, innerhalb der Zielgruppe messbare Reaktionen zu erhalten. Performance-Marketing findet ausschließlich online statt und gleicht etwa dem Direktmarketing in interaktiven Medien. Werbeagenturen und Unternehmen setzen also hierbei auf digitale Werbemedien.

Portfolio Management

Das Portfolio Management beschäftigt sich aus strategischen Gesichtpunkten mit der Aufstellung und Zusammenstellung des angebotenen Leistungsspektrums.
Hierbei wird die Angebotsstruktur des Unternehmens gezielt nach Schwachstellen gescannt….

Produkt-Launch / Relaunch

Der Produkt-Launch (Verkaufsstart) ist eine der kritischsten Phasen im (mitunter kurzen) Leben eines Produktes und eine der spannensten Phase für ein Unternehmen. Von Bedeutung ist hierbei insbesondere die richtige Abstimmung aller Kommunikations- und Vertriebskanäle, um eine erfolgreiche Platzierung am Markt und damit eine ausreichende Auslastung der Produktionskapazitäten zu erreichen.