Kategorie: Produktmanagement

Portfolio Management

Das Portfolio Management beschäftigt sich aus strategischen Gesichtpunkten mit der Aufstellung und Zusammenstellung des angebotenen Leistungsspektrums.
Hierbei wird die Angebotsstruktur des Unternehmens gezielt nach Schwachstellen gescannt….

Produkt-Launch / Relaunch

Der Product-Launch (Verkaufsstart) ist eine der kritischsten Phasen im (mitunter kurzen) Leben eines Produktes und eine der spannensten Phase für ein Unternehmen. Von Bedeutung ist hierbei insbesondere die richtige Abstimmung aller Kommunikations- und Vertriebskanäle, um eine erfolgreiche Platzierung am Markt und damit eine ausreichende Auslastung der Produktionskapazitäten zu erreichen. Aufgrund der langjährigen Vertriebserfahrung der BM-Experts… Weiter »

Lead User Methode

Der Lead User Ansatz beruht auf dem Konzept des „Lead Users“ (führender Nutzer, trendführender Kunde)  von Eric von Hippel, welches er 1986 entwickelte. Der Lead User beschreibt hierbei einen Nutzer (im B2B oder B2C Sektor) der sich von der Produktnutzung einen höheren Vorteil verspricht und somit den Marktbewegungen selbstständig vorauseilt. Innerhalb der Lead User Methode… Weiter »

TCO (Total Cost of Ownership)

Kerngedanke ist die ex ante Projektierung aller anfallenden Kosten eines Investitionsgutes noch vor der Investition zu kalkulieren.

Business Development (kurz) vor dem Aus

Märkte entwickeln sich, Kundenverhalten wandelt sich und Bedürfnisse verschieben sich, diese drei (und viele andere) Gründe können zum abrupten Aus des bis gestern gewinnträchtigen Geschäftsmodells führen. Ein aktuelles Beispiel hierfür ist die Novellierung des EEG (2014), welches der gesamten Biogas-Branche auf einen Schlag die Geschäftsgrundlage entzieht.

BM-Experts 3-Stufen-Methode

Eine Strategie kann nur erfolgreich sein, wenn einerseits dessen Grundlagen solide erforscht worden sind, andererseits sie den sich stets verändernden Umfeldbedingungen des Unternehmens angepasst wird. Zu diesem Zweck haben die BM-Experts jenseits einer bloßen Marktanalyse ein System entwickelt, welches diesen fortwährenden Implementierungs- und Anpassungsprozess im Unternehmen begleitet und handhabbar macht. Das Vorgehen der BM-Experts 3-Stufen-Methode… Weiter »

Der ‚Hot Stove‘ Effekt im Projektmanagement

Und manchmal schafft die Wissenschaft es doch etwas einfach zu formulieren und uns trotzdem zu überraschen: der ‚Hot Stove‘ Effekt im Projektmanagement. Kurzgesagt ein Manager wird bei schlechten Erfahrungen in der Vergangenheit, diejenigen Entscheidungsalternativen, die Ihn an die Ereignisse der schlechten Erfahrung erinnern, tendenziell aus dem Entscheidungsprozess ausgrenzen. Auch wenn die hiermit verbundenen Optionen das… Weiter »