Kategorie: Digital Planning

Die Digitalisierung Berliner Unternehmen: Status und Ausschau

In den Köpfen Berliner Unternehmer ist die Digitalisierung angekommen. Ist sie aber auch in den Unternehmen umgesetzt worden? Mit dieser Frage hat sich die IHK-Berlin in einer Studie auseinandergesetzt. Als Fazit der Ergebnisse kann man sagen: Die Digitalisierung birgt echte Chancen, wenn man sie rechtzeitig implementiert. Doch in Berliner Unternehmen werden teilweise andere Prioritäten höher gesetzt. Die Unternehmensführung muss die Sache in der Hand nehmen – sonst drohen Wettbewerbsnachteile.

Smarketing: 8 Schritte zur Verzahnung (Alignment) von Sales/Vertrieb und Marketing

Die Verzahnung von Sales/Vertrieb und Marketing ist weit von selbstverständlich. Das Ziel ist Smarketing, aber auf dem Weg dorthin müssen die Menschen aus den bisher meistens eigenständigen Abteilungen Sales/Vertrieb einerseits und Marketing andererseits lernen, sich auf einander zu bewegen.

Digitalisierung im Mittelstand – die Herausforderung meistern

Bei dem diesjährigen Kongress der DDIM war die Digitalisierung im Mittelstand ein wichtiges Thema. Wir berichten über einen der spannendsten Vorträge. Viele der geschilderten Erkenntnisse können wir aus unserer Beratungspraxis bestätigen. Die Digitalisierung an sich ist machbar, doch bei der Geschwindigkeit der Implementierung bringt eine Begleitung enorme Vorteile.

Die 8 wichtigsten Arbeitsbereiche des Marketings im Zeitalter der digitalen Transformation

Die Digitalisierung des Marketings bringt Kostenvorteile: Es kommen mehr Aktivitäten auf die Marketing-Abteilung zu, jede davon aber preiswerter, sodass letztendlich die Marketing-Abteilung mit einem geringeren Budget die Kunden zielgenauer erreichen kann.

Digitalisierung im B2B-Verkauf (5/5): Drip-Marketing statt Marketing aus der Gießkanne

Die Digitalisierung und ihre Folgen im Unternehmen und in den Mentalitäten der Kunden haben enormen Konsequenzen auf die Weise, wie Marketing heutzutage verstanden und betrieben wird. Die digitale Transformation bedeutet für die Marketing-Funktion umfangreiche Veränderungen, birgt aber auch enorme Potenzielle.

Digitalisierung im B2B-Verkauf (1/5): Einkauf wird jetzt von Generation Y betrieben

Die Generation X (geboren bis 1980) hat zwar momentan noch in den meisten Unternehmen das Sagen, doch in den Einkaufsabteilungen sitzen mittlerweile Ypsiloner. Bald wird sie komplett übernehmen. Dies hat Implikationen darauf, wie das Geschäftsleben der Zukunft aussehen wird.

Modularisierung Lösungsangebot

Bei diesem Maschinenbaukonzern wurde jedes Anlagenbau-Projekt Kundenspezifisch entwickelt und war abhängig von den jeweiligen Lieferanten.
Lösung: Modularisierung & Standardisierung einzelner Komponenten mit jeweils 2-3 Lieferanten.

Tags